Allgemeine Verhaltensregeln

am .

Wichtige Verhaltensregeln auf der Teststrecke

Allgemeines:

  • rechts fahren - auf die Fußgänger achten - nicht rennen
  • vorsichtig an Kreuzungen und Einmündungen heranfahren
  • Hindernisse (z.B. ein stationierendes Auto) vorsichtig umfahren
  • nicht in Parklücken hineinfahren
  • bei unvorhergesehenen schwierigen Situationen am rechten Fahrbahnrand anhalten und überlegen, wie die Situation am sichersten gemeistert werden kann.

Achtung!

Erfahrungsgemäß bereitet das Abbiegen nach links den jungen Radfahrern die meisten Schwierigkeiten. Trainiere zu Hause solange, bis Du richtig rückwärts schauen kannst, ohne ins Schwanken zu geraten. Solltest Du Dich vor dem Linksabbiegen vom nachfolgenden Verkehr bedrängt fühlen, dann warte am rechten Straßenrand bis die Straße frei ist, bevor Du Dich zur Straßenmitte hin einordnest.

Die Teilnehmer fahren in einem Abstand von +/- 3 Minuten fort. Um den Kontrolleuren die Aufgabe zu erleichtern, bitten wir Dich, Deinen Vordermann nicht zu überholen und auch nicht zu nahe an ihn heranzufahren.